Online Buchen

Urlaub mitCharakter

Zutrittstests: 2-G-Regel

Für den Eintritt / Zutritt zu unseren Appartements ist derzeit die 2-G-Regel gültig!
Damit sind alle genesenen und/oder geimpften Personen gemeint, die diesen Nachweis erfüllen:

+ Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr
+ Gültigkeit einer ärztlichen Bestätigung über eine überwundene Covid-Infektion: 6 Monate
+ Gültigkeit Impfzertifikat - 2/2 Teilimpfungen: 9 Monate, danach Auffrischungsimpfung
--> Impfstoffe Biontech Pfizer, Moderna, Astra Zeneca: nach 2/2 Impfdosen vollimmunisiert
+ Gültigkeit Impfzertifikat - 1/1 Teilimpfungen: bis zum 03.01.2022, danach Auffrischungsimpfung
--> Impfstoff Johnson & Johnson: nach 1/1 Impfdosis vollimmunisiert
+ Gültigkeit Impfzertifikat - weitere Impfungen: weitere 9 Monate ab der Auffrischung
+ Gültigkeit Impfzertifikat 1/2 Teilimpfung + PCR-Test: bis zum 06.12.2021

Registrierung / Datenerhebung

Wir sind verpflichtet und ermächtigt nachfolgende Kontaktdaten zum Zweck der Kontakpersonennachverfolgung zu erheben. Im Falle von Besuchergruppen, die ausschließlich in einem gemeinsamen Haushalt leben ist die Bekanntgabe der Daten von einer volljährigen Person ausreichend.

+ Vorname
+ Familienname
+ Geburtsdatum
+ Telefonnummer
+ E-Mail-Adresse
+ Datum und Uhrzeit des Betretens der Beherbergung

Einreise nach Österreich: 3-G-Regel

Achtung: gilt nicht für Deutschland (siehe unten)

Die Einreise aus Ländern mit ausreichend niedriger Inzidenz ist ohne Quarantäne möglich. Dies gilt für die meisten europäischen und einige weitere Länder. Voraussetzung ist, dass man sich in den letzten 10 Tagen ausschließlich in diesen Ländern und Österreich hat.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Grundsätzlich gibt es eine Registrierungspflicht vor der Einreise nach Österreich („Pre-Travel-Clearance“). Die Registrierpflicht entfällt bei der Einreise aus Ländern mit geringem epidemiologischen Risiko (siehe „Liste der Länder mit Einreise ohne Quarantäne“). Dies gilt aber nur, wenn ihr getestet, geimpft oder genesen einreist (Nachweis erforderlich). Wollt ihr euren Test nach der Einreise nachholen, müsst ihr euch weiterhin vorab registrieren. Bei der Einreise aus anderen Ländern (die nicht auf der Liste sicherer Länder stehen), entfällt die Registrierung für vollständig Geimpfte und Genesene. Diese Ausnahme gilt nicht bei der Einreise aus Staaten mit hohem epidemiologischen Risiko. Die Registrierungsbestätigung ist bei einer Kontrolle elektronisch oder ausgedruckt vorzuweisen.

Mehr Informationen gibt es unter Pre-Travel-Clearance. Hier finden Sie den Direktlink zum Formular: https://entry.ptc.gv.at/.

Die Liste der Länder mit Einreise ohne Quarantäne findet ihr hier.

Einreise von Deutschland nach Österreich

Einreise:
Laut der ECDC Karte derzeit 3-G-Regel (siehe oben).

Grundsätzlich ist vor der Einreise nach Österreich ist eine Registrierung notwendig. Die Registrierungspflicht an der Grenze entfällt aber bei der Einreise aus sicheren Ländern (= Länder mit Einreise ohne Quarantäne).

Rückreise:
2-G: Geimpfte und genesene Personen müssen nicht in Quarantäne.
Testnachweis (Antigen max. 48 h, PCR max. 72 h): 10-tägige Quarantäne mit Freitestmöglichkeit ab dem 5. Tag.
Kinder unter 12 Jahre haben keine Nachweispflicht einzuhalten, müssen jedoch auch eine Einreiseanmeldung durchführen und haben eine 5-tägige Quarantäne einzuhalten.

Pflicht zur Einreiseanmeldung bei der Rückfahrt nach Deutschland.

Wintersaison 2021/22

  • 2-G-Nachweis für BesucherInnen von Seilbahnbetrieben
  • Die Liftkarten werden nur für die Dauer der Gültigkeit des 2-G-Nachweises freigeschalten bzw. ausgegeben
  • Online kann das COVID-Zertifikat mit der Liftkarte verknpüft werden: Kitz-Ski Online Portal
  • FFP2-Maske in den Stationen, Gondeln, Kabinenbahnen oder abdeckbaren Sesselliften
  • FFP2-Maske im Handel, in Museen und in Bibliotheken

Gastronomie (wenn geöffnet)

  • Zutrittstests 2-G-Regel (siehe oben)
  • keine FFP2-Maskenpflicht
  • Registrierungspflicht vor Ort
  • eine Covid-Sperrstunde gibt es derzeit nicht

Testmöglichkeiten

Während Ihres Aufenthaltes haben Sie unter anderem folgende Testmöglichkeiten in der Region Hollersbach im Pinzgau:

Mittersill Nationalparkzentrum
Gerlosstraße 18, 5730 Mittersill
Montag, Mittwoch, Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 09:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr

Zell am See Ferry Porsche Congress Center
Brucker Bundesstr. 1a, 5700 Zell am See
Montag, Mittwoch, Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 09:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr

Apotheken
Anmeldung unter https://apotheken.oesterreich-testet.at

Alle Testmöglichkeiten und die Anmeldung finden Sie unter www.salzburg-testet.at


Während Ihres Aufenthaltes haben Sie unter anderem folgende Testmöglichkeiten in der Region Jochberg/Kitzbühel in Tirol:

Screeningstation Schwarzsee, Kitzbühel
Täglich 07:00 - 16:00 Uhr
Anmeldung unter https://tiroltestet.leitstelle.tirol

Apotheken
Anmeldung unter https://apotheken.oesterreich-testet.at

Ärzte im Bezirk
Informationen unter https://www.tirol.gv.at/

Alle Testmöglichkeiten und die Anmeldung finden Sie unter tirol-testet

Unsere Maßnahmen für Ihre Sicherheit

  • Kontaktlose Zahlung per Kreditkarte
  • Kontaktlose An- und Abreise per Schlüsslebox
  • Übermittlung wichtiger Informationen per E-Mail im Vorfeld und am Standort
  • Präventionskonzept (kontaktlose An- und Abreise, allgemeine Verhaltenshinweise, Verhalten im Verdachtsfall, etc.)
  • Grundreinigung und Desinfektion nach jedem Gäste-Aufenthalt
  • Wir empfehlen Ihnen generell eine Reiseversicherung abzuschließen, diese versichtert Sie auch gegen andere Erkrankungen

Generelle Maßnahmen

  • Mindestabstand zu anderen Personen: 1 Meter
  • Verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln
  • Niesen oder Husten Sie in die Armbeuge oder ein Taschentuch
  • Handeln Sie eigenverantwortlich
  • Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich gründlich (30 Sekunden mit Wasser und Seife)
  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Hause und rufen Sie 1450 an (österreichische Gesundheitshotline)
  • Halten Sie sich an die aktuellen Maßnahmen und Verordnungen der Bundesregierung

Vorgangsweise im Verdachtsfall oder bei einer Covid-Erkrankung

  • Auftreten eines der folgenden Symptome, für das es keine andere plausible Ursache gibt: Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes
  • Wenden Sie sich bitte an die Hotline 1450. Isolieren Sie sich in einem Zimmer und befolgen Sie die Anweisungen der Gesundheitsberatung
  • Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung und informieren Sie uns per E-Mail an office@alpina-holiday.at oder per Telefon an +43 664 41 48 673 über den aktuellen Stand. Bitte geben Sie uns die Daten der Verdachtsperson (Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum, Nationalität) und die Kontaktdaten der Kontaktpersonen bekannt.
  • Testung der Verdachtsperson und der etwaigen Kontaktpersonen.
  • Bei einem positiven Ergebnis startet die Kontaktpersonen-Nachverfolgung. Kontaktpersonen sind Personen, bei denen eine Ansteckung möglich ist, weil sie einen Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall während der Zeitperiode der Ansteckungsfähigkeit hatten. Diese Ansteckungsfähigkeit besteht 48 Stunden vor Erkrankungsbeginn bis 10 Tage nach Erkrankungsbeginn. Unterschieden wird zwischen Kategorie I-Kontaktpersonen (direkter physischer Kontakt oder mind. 15 Minuten im selben Raum, es erfolgt eine behördliche Quarantäe für 10 Tage) und Kategorie II-Kontaktpersonen (Kontakt mit einem bestätigten Fall unter Einhaltung der 2 m Abstandregel).
  • Die Gesundheitsbehörde entscheidet per Absonderungsbescheid über die weitere Vorgehensweise und hinsichtlich der Kontaktpersonen.